Großzügiger und heller

Kuppelkonstruktionen

Eine kuppelförmige Konstruktion hat natürlich eine runde Form, wobei sich der Radius der Profile und Kunststoffplatten nach den Projektspezifikationen richtet.


Wir liefern Kuppeln aus hochwertigem Aluminium und Polycarbonat oder anderen Kunststoffen, die vollständig nach Maß gefertigt werden. Die Arcolux Kuppelkonstruktionen werden aus einem Profilsystem aufgebaut. Mit diesem System entsteht eine solide Konstruktion, mit der große Spannweiten realisiert werden können. In Kombination mit den verwendeten Werkstoffen ergibt sich hierdurch eine schlagfeste und robuste Lösung zur optimalen Tageslichtnutzung.


Die Profile sind aus hochwertigem blankem, pulverbeschichtetem oder eloxiertem Aluminium lieferbar. Die Kuppel kann auf einem Aufsetzkranz aus Stahl, Holz, Kunststoff oder Beton platziert werden. Unsere Überdachungen sind vollständig selbsttragend, können aber auch mit ergänzenden Konstruktionselementen versehen werden.

Zadeldak

Die Kuppeln von Arcolux sind mit hochwertigem Kunststoff versehen. Durch die Verwendung von Kunststoff wird es möglich, die gewünschte gewölbte Form zu realisieren, wobei die gesamte Konstruktion - zusammen mit dem Aluminiumprofil - ein geringes Gewicht aufweist. Der Kunststoff ist extrem schlagfest, kann hagelbeständig (bis HW5) ausgeführt werden und gute Dämmwerte bieten.


Verglasungsmöglichkeiten:

  • Polycarbonat (PC) massiv (einwandig, doppel- oder mehrwandig)
  • Polycarbonat (PC)-Hohlkammerplatte
  • Acrylat (PMMA) massiv (einwandig, doppel- oder mehrwandig)
  • lichtundurchlässig


Bei jeder Art von Verkleidung können wir Sie hinsichtlich Farben, Dämmwerten (Energieeffizienz-konform), Lichteinfall- und Sonneneinstrahlungswerten, Sonnenschutz, Brandschutz, Durchsturzschutz und Schalldämmung beraten.


Integrierter Sonnenschutz

Die Kunststoffplatten können mit einer integrierten Sonnen- und Wärmeschutzbeschichtung versehen werden. Standardmäßig ist die von Arcolux eingesetzte Kunststoffverglasung gegen UV-Strahlung geschützt.


Verglasung mit Aufdruck

Die Kunststoffverkleidung kann mit Full-Colour-Foliendruck versehen werden, um ein individuell gestaltetes Lichtband (zum Beispiel mit Ihrem Logo) zu realisieren.


Dämmung:

Arcolux liefert Systeme mit optimalen Dämmwerten nach EN ISO 6946 für sowohl die Verkleidung (Ug) als auch für das komplette System (Uw), wobei die neuesten Dämmtechniken zum Einsatz kommen.

In den Arcolux Kuppeln können die meisten herkömmlichen Lüftungsanlagen verwendet werden. Von einfachen manuell betätigten Lüftungsklappen und Gittern bis hin zu zentral gesteuerten elektrischen oder pneumatischen Systemen für den automatischen Rauch- und Wärmeabzug. Unten finden Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten.

Detailzeichnungen Be- und Entlüftung

Thermoklappe halb

pdfBroschüre Thermoklappen

pdfDetail Seite

pdfDetail Zwischenbrücke Scharnierseite

pdfDetail Zwischenbrücke Öffnungsseite

Koepel half ventilatie

Thermoklappe First

pdfBroschüre Thermoklappen

 

pdfDetail Seite

pdfDetail Zwischenbrücke Scharnierseite

pdfDetail Zwischenbrücke Öffnungsseite

Koepel nok ventilatie

Kuppel First Be- und Entlüftung

Koepel nok ventilatie

Für hohe Anforderungen in Bezug auf Schlagfestigkeit, Dämmung oder Brandschutz sind Sie Arcolux an der richtigen Adresse. Unsere Aluminiumkonstruktionen mit Kunststoff sind nach den folgenden niederländischen und europäischen Normen geprüft:

  • Luftdurchlässigkeit (NEN 1026:2000)
  • Wasserdichtheit (NEN 14963:2006 und ETAG 010)
  • Aufwärtslast (upward load) (NEN 14963:2006 und ETAG 010)
  • Abwärtslast (downward load) (NEN 14963:2006 und ETAG 010)
  • Durchsturzschutz (soft body impact) 350/800/1200 Joules (NEN 14963:2006)
  • Schlagfestigkeit (hard body impact) (NEN 14963:2006)


Unser Entwürfe und Konstruktionen beruhen auf den folgenden Vorschriften und Normen:


Eurocode 0 Grundlagen

  • NEN-EN 1990: Grundlagen der Tragwerksplanung


Eurocode 1 Einwirkungen auf Tragwerke

  • NEN-EN 1991-1-3: Schneelasten
  • NEN-EN 1991-1-4: Windlast


Eurocode 9 Aluminiumkonstruktionen

  • Eurocode 9 Aluminiumkonstruktionen

Im Folgenden finden Sie die Beschreibungstexte für die allgemeine Definition einer Arcolux Kuppelkonstruktion. Die Projekte von Arcolux werden nach den jeweiligen Anforderungen individuell gestaltet und auf Wunsch können wir die passenden Beschreibungstexte für Sie zusammenstellen. Nehmen Sie diesbezüglich mit uns Kontakt auf.


Beschreibungstext:

Ausführung: Arcolux Kuppelkonstruktion

Lichtes Maß/Durchmesser, Spannweite (mm): 1000 - 16000 (größer auf Anfrage)

Aufsetzkranzbreite (mm) (min. 50mm.):

Verglasung: Polycarbonat (PC) massiv (einwandig, doppel- oder mehrwandig), Polycarbonat (PC) Hohlkammerplatte, Acrylat (PMMA) massiv (einwandig, doppel- oder mehrwandig), lichtundurchlässig.

Verglasungsdicke (mm): Polycarbonat Hohlkammerplatte: 10 / 16 / 20 / 25 mm.
Polycarbonat oder Acrylat massiv: 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 8 / 10 / 12 mm.

Ausführung Verglasung: opal / klar / wärmeabweisend / getönt / mit Full-Colour-Foliendruck.

Verglasungsprofil: trocken eingeklemmt mit EPDM-Dichtungen.

Profil: Standard / thermisch unterbrochen

Aluminiumsorte und -güte (EN 573-3) (EN AW): 6060 T66

Oberflächenbehandlung: blank / pulverbeschichtet (Qualicoat) / blank eloxiert / farbig eloxiert (Qualanod).

Farbe (RAL): .....

Be- und Entlüftun: (keine) / Industrieklappe / Thermoklappe / RWA / Lichtkuppel im First.

Bedienung der Be- und Entlüftung: manuell / elektrisch / pneumatisch / Wind- und Regenmeldezentrale (WRS).

Durchsturzschutz: durchsturzgeschützte Konstruktion und Verglasung 350 / 600 / 800 / 1200 Joules (NEN 14963:2006).

Sicherungsoptionen: individuelle Ankerpunkte (DIN EN-795:2012).

Montage mit Partnern & Arcolux selbst

Arcolux verfügt über ein umfangreiches Partnernetzwerk in ganz Europa und hat in den Niederlanden und in Frankreich eine eigene Niederlassung. Sie können die Installation selbst durchführen oder von Arcolux oder einen unserer Partner durchführen lassen.

Sheddak

Anzeigen und herunterladen Technische Spezifikationen